Direktoren seit Bestehen der Klinik

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro

Direktoren der HNO-Klinik von 1889 - 2000:

Prof. Dr. med. Malte Erik Wigand (geb. 1931)

Amtszeit: 1972 - 2000
2000 Emeritierung
1972 Berufung nach Erlangen
1966 Habilitation in Würzburg


Prof. Dr. med. Gerhard Theissing (1903-1987)

Amtszeit: 1960 - 1972
1972 Emeritierung
1960 Berufung nach Erlangen
1934 Chefarzt der HNO-Klinik in Ludwigshafen
1931 Habilitation in Bonn


Prof. Dr. med. Josef Beck (1891-1966)

Amtszeit: 1948 - 1960
1960 Emeritierung
1948 Amtsübernahme in Erlangen
1926 Habilitation in München


Prof. Dr. med. Fritz Specht (1890-1972)

Amtszeit: 1934 - 1945
1945 entpflichtet
1935 Rektor der Universität
1934 Berufung nach Erlangen
1925 Habilitation in Kiel


Prof. Dr. med. Christian W. Brock (1880-1934)

Amtszeit: 1929 - 1934
1934 Emeritierung
1929 Berufung nach Erlangen
1913 Habilitation in Erlangen


Prof. Dr. med. Arno Scheibe (1864-1937)

Amtszeit: 1911 - 1929
1929 Emeritierung
1911 Berufung nach Erlangen
1904 Habilitation in München


Prof. Dr. med. Alfred Denker (1863-1941)

Amtszeit: 1902 - 1911
1911 Annahme einer Berufung nach Halle
1902 Berufung nach Erlangen als Fachvertreter für Othorhinolaryngologie
1881 Facharzt in Hagen


Prof. Dr. med. Wilhelm Kiesselbach (1839-1902)

Amtszeit: 1889 - 1902
1902 Ermeritierung
1889 Berufung als Fachvertreter für Otorhinolaryngologie in Erlangen
1880 Habilitation in Erlangen

 

Mitarbeitersuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung