Lehre und PJ

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro

Vorlesung

Die Vorlesung im Fach Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde findet im 8. Semester jeweils Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8:15 - 9 Uhr im Hörsaal der Physiologie in der Waldstraße 6.

Nach 1-2 Wochen beginnt dann das Praktikum der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde  im Wechsel mit klinischen Falldemonstrationen jeweils Dienstag 8:15 - 9 Uhr.

Das Praktikum bietet Einblick in folgende Teilbereiche:

- Vestibularisprüfung
- Sonografie
- Hochschulambulanz
- Neurophysiologie
- Schlafmedizin
- CICERO
- Allergologie
- Phoniatrie und Pädaudiologie
- Röntgen

Praktisches Jahr

Das Praktische Jahr (PJ) absolvieren Medizinstudenten in ihrem letzten Studiumsjahr. Das PJ besteht aus drei Tertialen. Pflichttertiale sind die innere Medizin und die Chirurgie. Das dritte Tertial ist frei wählbar. In der HNO-Klinik durchlaufen die Studenten im PJ die Hochschulambulanz (ein Monat), die Funktionsabteilungen (eine Woche) und die Stationen 200 und 300 (je ein Monat). Während der Zeit auf den Stationen werden die Studenten auch als Assistenten bei Operationen eingesetzt und erlernen chirurgische Grundlagen wie z. B. das Nähen und haben die Möglichkeit ihr anatomisches Wissen zu vertiefen und das komplette operative Spektrum der HNO-Heilkunde zu erfahren.

Zu den Lernzielen des Praktischen Jahres gehören:

- Das Erkennen von typischen Leitsymptomen
- Die Kenntnis der theoretischen Grundlagen der diagnostischen Methoden in der HNO-Heilkunde
- Die Kenntnis verschiedener HNO-Krankheitsbilder einschließlich der konservativen und chirurgischen Therapie sowie der Prävention und Früherkennung

Frequently asked Questions:

Wieviele PJ-Plätze sind verfügbar?
Es werden 3 PJ-Plätze angeboten.

Wie sind die Arbeitszeiten?
Mo/Mi: 7:45 - 16:45; Di/Do: 7:45 - 16:00; Fr: 7:45 - 15:45

Gibt es Studientage?
Nein

Kann ich als Schwangere PJ in der HNO machen?
Prinzipiell ja, jedoch im OP mit Einschränkung nach Maßgabe der Klinik für Anästhesie.

Gibt es PJ-Fortbildungen?
Ja. Neben der PJ-Fortbildung am Mittwoch um 15 Uhr können PJ´ler auch kostenlos an allen von uns angebotenen Kursen teilnehmen.

Ist die Ausbildung englischsprachiger Studenten möglich?
Nein, da oftmals keine Kommunikation mit Patienten möglich ist.

Welche organisatorischen Dinge sind zu beachten?
1. Bitte kommen Sie einige Tage vor Tertialbeginn, um Schlüssel und Kleidung abzuholen!
2. Treffpunkt am ersten PJ-Tag ist um 7:45 Uhr im Oberarztzimmer (neben Ambulanz).
3. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an OA Dr. Waldfahrer oder Fr. Ursprung (s. rechte Randspalte)

Bibiliothek der HNO-Klinik

In unserer Bibliothek können Studenten und Ärzte alle HNO-relevanten Zeitschriften einsehen. Bei bestimmten Büchern und Journalen besteht auch die Möglichkeit, diese auszuleihen. 

Die Bibliothek befindet sich im 2. Stock (Altbau) der Hals-Nasen-Ohrenklinik Erlangen. 

Dissertationen

Sollten Sie sich für eine Doktorarbeit bewerben wollen, so melden Sie sich bitte bei den in der rechten Randspalte aufgeführten Ansprechpartnern.

 
Ansprechpartner

Verantwortlich für die Bibliothek:
Maria Ursprung 
Tel.: 09131 85-33816
E-mail: maria.ursprungatuk-erlangen.de

Dr. Frank Waldfahrer
Tel.: 09131 85-36858
E-mail: frank.waldfahreratuk-erlangen.de

 

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung