Chirurgie der Luftröhre

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro

Chirurgie der Luftröhre

Chirurgische Therapieverfahren der HNO-Klinik Erlangen bei Erkrankungen der Luftröhre umfassen

  • die Behandlung von Luftröhrenverengungen im Kindes- und Erwachsenenalter
  • die Behandlung gutartiger und bösartiger Tumore der Luftröhre 
  • die Stimmrehabilitation nach Kehlkopfentfernung durch Anlage einer Verbindung zwischen Luft- und Speiseröhre mit Einsetzen einer Stimmprothese
  • den Verschluss von Defekten im Bereich der Luftröhre (z.B. nach operativer Therapie oder Bestrahlung)
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung