Sprachentwicklungsstörung

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro

Sprachentwicklungsstörungen

Kindern frühzeitig helfen

Sprachentwicklungsdiagnostik

Das frühzeitige Erkennen, die Abklärung möglicher Ursachen und die Einleitung adäquater Fördermaßnahmen sind für die gesamte Entwicklung eines Kindes mit einer Entwicklungsstörung wichtig.

Bei folgenden Auffälligkeiten können Kinder in unserer Abteilung vorgestellt werden:

Ausbleibende Sprachentwicklung oder verzögerter Sprachbeginn

Gestörtes Sprachverstehen unzureichender Wortschatz Fehlerhafte Grammatik (Dysgrammatismus) Fehlbildung verschiedener Laute (Dyslalie) Näseln Auffällige Hörwahrnehmung (erst ab dem Vorschulalter diagnostizierbar) Störungen des Schrftspracherwerbs Sprechstörungen bei Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten

Ihr Kind wird je nach individueller Fragestellung untersucht. Hier stehen zu Beginn die Messung des Hörvermögens und die Untersuchung der Sprache. Wir arbeiten mit standardisierten Testverfahren, die eine objektive Beurteilung der Hör- und Sprachleistungen ermöglichen.

 
Kontakt

Phoniatrie und Pädaudiologie
Hals-Nasen-Ohren-Klinik
Leiter:
Prof. Dr. med. Christopher Bohr
Waldstr. 1
91054 Erlangen

Telefon: 09131 85-32782
Telefax: 09131 85-32687
E-Mail: phoni-Sekretariatatuk-erlangen.de

So finden sie uns

Die Abteilung Phoniatrie und Pädaudiologie finden Sie in Räumlichkeiten im 3. und 4. OG des Cicero-Gebäudes. Zur Orientierung melden Sie sich bitte an der Pforte der HNO-Klinik in der Waldstraße 1.

Orientierungshilfe :

 

 

Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung