Fort- und Weiterbildung

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro

Fort- und Weiterbildung

Der Umgang mit CI-Trägern ist für viele Berufsgruppen bei ihrer Arbeit ungewohnt. Gerade Pädagogen, Erzieher und Therapeuten, die in ihrer Einrichtung täglich mit CI-versorgten Kindern arbeiten, müssen sich auf die besondere Lebenssituation der Betroffenen einstellen.

Das Cochlear-Implant-Centrum CICERO lädt regelmäßig zu Fort- und Weiterbildungen ein. Die Ärzte, Audiologen und Therapeuten informieren über die medizinischen Grundlagen, die technische Funktionsweise eines CI sowie seine Bedeutung für den Träger und sein Umfeld. Auch Themen wie Hör- und Sprachförderung sowie die Besonderheiten beim therapeutischen Arbeiten mit den kleinen CI-Patienten werden aufgegriffen. In praktischen Übungen lernen die Teilnehmer außerdem den technischen Umgang mit dem Gerät und die CI-Kontrolle im Alltag


Aktuelle Fortbildungen und Veranstaltungen

Spezielle Aspekte in der Therapie mit cochlea-implantierten Kindern  - Oktober 2021 (2 Termine)

Informationsbroschüre

Die Cochlea-Implantation bei hochgradig schwerhörigen und gehörlosen Kindern ist heute eine etablierte Versorgung und mit einer umfassenden therapeutisch-pädagogischen Nachsorge verbunden. Sie haben bereits an unserer zertifizierten Fortbildung “Cochlea-Implantat bei Kindern – Rahmenbedingungen, Entwicklung und Förderung” teilgenommen.
Sie sind daher herzlich eingeladen, unsere Online-Fortbildung: “Aufbauseminar – Spezielle Aspekte in der Therapie mit cochlea-implantierten Kindern” zu besuchen.

Mit diesem Aufbauseminar möchten wir Ihnen im Rahmen von zwei aufeinanderfolgenden Terminen via Live-Stream die Möglichkeit bieten, spezielle Aspekte der Grundlagenfortbildung zu vertiefen und Ihr Wissen um zusätzliche fachbezogene Inhalte zu erweitern. Im ersten Teil des Aufbauseminars vertiefen wir die Inhalte zu den Themen frühe Hör- und Sprachförderung und Hörtraining in der Therpie mit CI-versorgten Kindern. Der zweite Teil des Aufbauseminars behandelt die Themen Zusatzbeeinträchtigungen, Gebärdenkommunikation sowie den Umgang mit Verhaltensauffälligkeiten bei CI-versorgten Kindern.
Unsere Live-Stream-Vorträge werden ergänzt durch Videodemonstationen, Materialvorstellung


Bisherige Termine

 
Kontakt

CICERO – Cochlear-Implant-Centrum
Hals-Nasen-Ohren-Klinik
Prof. Dr. Dr. Ulrich Hoppe
Waldstraße 1
91054 Erlangen

Telefon: 09131 85-32980
Fax: 09131 85-32982
E-Mail: ciceroatuk-erlangen.de

Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht