Doktor-/Master-/Bachelorarbeiten

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro

In unserer Sektion wurden in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Biomaterialien (WW7) von Prof. Dr.-Ing. habil. Aldo R. Boccaccini, mit dem Lehrstuhl für Physikalisch-Medizinische Technik von Prof. Dr. Ben Fabry, mit dem Lehrstuhl für Kristallografie und Strukturphysik von Prof. Dr. Tobias Unruh und mit dem Lehrstuhl für Pharmazeutische Technologie von Prof. Dr. Geoffrey Lee folgende Doktor-, Master- und Bachelorarbeiten erfolgreich abgeschlossen:

2017

Doktorarbeiten:

  • Multimodal superparamagnetic iron oxide nanoparticles as a safe contrast agent for magnetic resonance imaging and magnetic drug delivery
    Harald Unterweger, Doktorand der Nanotechnologie
  • Biological interactions of nanoparticles for intravascular applications with human endothelial cells
    Jasmin Matuszak, Doktorandin der Biologie

Masterarbeiten:

  • Marimastat loaded iron oxide nanoparticles for the potential treatment of atherosclerotic plaques
    Christine Bauer, Studentin der Integrated Lifescience
  • Magnetic Tissue Engineering for Vocal Fold Transplants
    Anna Fliedner, Studentin der Integrated Lifescience

2016

Doktorarbeit:

  • Developing an Antitumoural Superparamagnetic Iron Oxide Nanoparticle System for Drug Delivery According to Good Manufacturing Practice
    Jan Zaloga, Doktorand in der pharmazeutischen Technologie

Masterarbeit:

  • Tissue Plasminogen Activator Functionalized Iron Oxide Nanoparticles for Targeted Fibrin Clot Dissolution
    Susanne Heid, Studentin der Nanotechnologie

2015

Masterarbeiten:

  • Development and characterization of magnetic nanoparticles for the combination of Magnetic Drug Targeting and Photodynamic Therapy
    Daniel Subatzus, Student der Nanotechnologie

  • Biologische Auswirkungen von Nanopartikeln auf humane Endothelzellen unter Flussbedingungen
    Philip Dörfler, Student der Intregrated Lifescience

Bachelorarbeit:

  • Vergleich der Geno- und Zytotoxizität von verschiedenen superparamagnetischen Eisenoxid-Nanopartikeln
    Andreas Staicu, Student der Nanotechnologie

2014

Masterarbeit:

  • Surface modifications of dextran coated superparamagnetic iron oxide nanoparticles for the development of a t-PA delivery nanosystem
    Dennis Graf, Student der Nanotechnologie

Bachelorarbeit:

  • Investigation of the influence of diffrent storage conditions on stability and properties of nanoparticles loades with a chemotherapeutic agent
    Rohit Agarwal, Student der Nanotechnologie

2013

Masterarbeiten:

  • Development and characterization of magnetic iron oxide nanoparticles with cisplatin-bearing polymer coating for targeted drug delivery
    Harald Unterweger, Student der Nanotechnologie
  • Cell biological effects of various nano-metal oxides
    Jannik Stein, Student der Nanotechnologie

Bachelorarbeit:

  • Untersuchungen zum Akkumulationsverhalten von magnetischen Eisenoxid-Nanopartikeln in einem Flussmodell
    Lisa Hench, Studentin der Nanotechnologie
 
Aktuelles

DFG fördert 15 neue
Sonderforschungsbereiche

SEON an SFB/Transregio
"BioFab" beteiligt

Magnetpartikelforschung will Patienten
ihre Stimme zurückgeben

Manfred-Roth-Stiftung und

Forschungsstiftung Medizin spenden

50.000 Euro für die Entwicklung

von Stimmlippentransplantaten

Potenziale der Nanomedizin
Europaabgeordnete Monika Hohlmeier
besucht SEON

Spendenkonto

Forschungsstiftung Medizin am Universitätsklinikum Erlangen

Sparkasse Erlangen
IBAN: DE 69 76350000 0000062000
Verwendungszweck:
Nanomedizin Prof. Alexiou

Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
 
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung