Ehemalige Mitarbeiter

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro

Ehemalige Mitarbeiter

Name                                                 Neuer Wirkungskreis                                    
Dr.-Ing. Veronika BirkJT- Elektronik GmbH, Lindau
Dr.-Ing. Technomath. Denis DubrovskiyBosch, Stuttgart
Prof. Dr. med. Christopher BohrLeitung der HNO-Klinik, 
Universitätsklinikum Regensburg
Dr.-Ing. Simon PetermannDipl.-Fertigungstechnik, Nürnberg
Dr.-Ing. Georg Luegmair

Corscience GmbH & Co. KG, Erlangen

Dr.-Ing. Dipl.-Phys. Björn Hüttner Siemens Healthcare, Erlangen
Dr. Dipl.-Inf. Tobias Bocklet Intel Corporation, München
Dr. med. Ercan GürlekHNO Praxis Weißenburg
Dr. med. Sven HerkenhoffHNO Zentrum Regensburg
Dr.-Ing. Anxiong Yang Joyson Safety System GmbH,
Aschaffenburg
Dr. med. Thomas SteinbauerHNO Praxis Mainburg / Kelheim
Dr. Dipl.- Ing. Daniel Voigt
Dr. med. Ralf MachullaArztpraxis Allgemeinmedizin und Phoniatrie,
Bad Berka
Prof. Dr.-Ing. Andreas Maier Leiter des LS für Informatik 5,
FAU Erlangen-Nürnberg
Prof. Dr.-Ing. Jörg Lohscheller Medizininformatik, Hochschule Trier
Prof. Dr. med. Frank Rosanowski HNO Praxis, Nürnberg
Prof. Dr. med. Elke-Maria SchusterHNO Klinik, Klinikum der Universität München
Dr.-Ing. Raphael Schwarz Healthcare Sector
Imaging & Therapy Division,
Siemens Erlangen
Dr.-Ing. Martin BurgerMotron Steuerungssysteme, Hessdorf
Dr.-Ing. Tobias Wurzbacher
Prof. Dr. med. Peter KummerLeiter der Abteilung Phoniatrie,
Universitätsklinikum Regensburg
Dr. med. Hikmet ToyHNO Arzt, Istanbul Türkei
Dr. med. Lynda GünthnerHNO Praxis Nürnberg
Dr. med. Karin GewaltHNO Praxis Coburg
Prof. Dr.-Ing. Dr. rer.med. Ulrich Hoppe Leiter der Abteilung Audiologie, HNO Klinik,
Uniklinikum Erlangen
Dr. med. Carsten Kittel HNO Praxis Erlangen
Dr. med. Florian Ruberg HNO Praxis Neustadt
Dipl. Phys. Dr.-Ing. Thomas Hies Sivantos Group - Singapore
Dipl. Phys. Dr. rer. nat. Jürgen Neubauer UCLA, USA
Dipl. Phys. Dr. rer.nat. Patrick Mergell Q-Cells GmbH, Thalheim
Dr.-Ing. Thomas WittenbergFrauenhofer Institut, Erlangen
Dr. med. Matthias Winter HNO Praxis Bad Tölz
Prof. Dr. med. Monika TiggesLeiterin Abteilung Phoniatrie/Pädaudiologie,
Städtisches Klinikum Karlsruhe
Prof. Dr. med. Ute PröschelLeiterin Abteilung Phoniatrie/Pädaudiologie,
Jugendklinik Datteln,
Universität Witten/Herdecke
Dr. med. Ute Schiffmann HNO Praxis Göttingen
Dr. med. Friedrich Günthner HNO Praxis Nürnberg
Dr. med. Jan-Alexander Schwab HNO Praxis München
Dipl.-Ing. Stefan WeissUDRC, Glasgow, Schottland
Dipl. Phys. Dr. med. Peter Oppermann Leitung Abteilung Phoniatrie,
Kantonsspital Luzern,
CH Schweiz
Dr. med. Joachim Mayer-BrixHNO Praxis Erlangen
Dr. med. Sorin Toma HNO Praxis Bad Neustadt a. d. Saale

 

 
Kontakt

Phoniatrie und Pädaudiologie
Hals-Nasen-Ohren-Klinik
Leitung:
Dr. med. Anne Schützenberger
Waldstr. 1
91054 Erlangen

Telefon: 09131 85-32782
Telefax: 09131 85-32687
E-Mail: phoni-Sekretariatatuk-erlangen.de

So finden sie uns

Die Abteilung Phoniatrie und Pädaudiologie finden Sie in Räumlichkeiten im 3. und 4. OG des Cicero-Gebäudes. Zur Orientierung melden Sie sich bitte an der Pforte der HNO-Klinik in der Waldstraße 1.

Anreise und Lageplan:

Orientierungshilfe :

 

 

 

Aktuelles

Frau Dr. rer. medic. Dipl. Log. Anke Ziethe habilitierte sich am 21.06.19. Wir gratulieren!

Frau Dr. Anke Ziethe erhielt im Mai 2019 auf dem Annual Symposium (Care of the Professional Voice) der The Voice Foundation in Philadelphia (USA) den Preis "Spasmodic Dysphonia Research Award" für das Forschungsvorhaben "Analysis and Training of Feedback Mechanisms for Phonation and Speech of Patients with Muscle Tension Dysphonia (MTD)".

Im Mai 2019 besucht Frau Professor Rita Patel die Abteilung zu einem Forschungsaufenthalt. Sie ist eine international anerkannte Kollegin und lehrt und forscht an der Indiana University Bloomington in den USA.

Die DFG hat im Januar 2019 für drei Jahre das Forschungsprojekt „Induzierte Asymmetrien im exzidierten Kehlkopfmodell: Einfluss von Mukuseigenschaften auf Bewegung und Akustik“  bewilligt.

Die DFG hat im Dezember 2018 für drei Jahre das Forschungsprojekt „Chronical electrical stimulation for treatment of presbyphonia“ bewilligt. Das Projekt wird in Kooperation mit Prof. Gugatschka (Graz) durchgeführt, der durch den FWF gefördert wird.

Frau Dr. med. Anne Schützenberger hat die erforderlichen Voraussetzungen des FEES Curriculums für neurogene Dysphagien erfüllt und am 13.11.18 das FEES-Ausbilder-Zertifikat der DGN, DSG und DGG erhalten.

 

Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht