Hörstörungen

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro

Kindliche Hörstörungen

Umfassende Diagnose und Therapie

Besteht der Verdacht einer kindlichen Hörstörung, so können wir bereits unmittelbar nach der Geburt eine Hörstörung mit modernen Untersuchungsverfahren feststellen oder ausschließen.

Falls eine Schwerhörigkeit vorliegt, führen wir die notwendige Therapie durch. Dazu können eine Behandlung mit Medikamenten, eine Operation oder auch die Versorung mit Hörgeräten gehören.

Beim Verdacht einer gestörten Hörverarbeitung (auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörung AVWS) führen wir eine entsprechende Diagnostik durch und veranlassen die Förderung oder Therapie des betroffenen Kindes, ggf. in Zusammenarbeit mit anderen medizinischen oder pädagogischen Fachdisziplinen und ggf. mit Hörgeräteakustikern.

In unserem Haus werden folgende Untersuchungen angeboten:

  • Hörtestung im Freifeld (ohne Kopfhörer) für Kinder zwischen 6 Monaten bis 4 Jahren
  • Spiel-Hörtestung mit Kopfhörern für Kinder ab 4 Jahren
  • Messung der Otoakustischen Emissionen (direkt nach Geburt möglich)
  • BERA-Messungen im Spontanschlaf (ohne Narkose) bei Kindern bis 3 Monaten
  • BERA-Messungen bei Kindern ab 3 Monaten auch möglich
  • Hörgeräteanpassungen und –kontrollen
  • Überprüfung des Sprachverstehens in Ruhe und im Störgeräusch
  • Überprüfung der auditiven Wahrnehmung und Verarbeitung
 
Kontakt

Phoniatrie und Pädaudiologie
Hals-Nasen-Ohren-Klinik
Leiter:
Prof. Dr. med. Christopher Bohr
Waldstr. 1
91054 Erlangen

Telefon: 09131 85-32782
Telefax: 09131 85-32687
E-Mail: phoni-Sekretariatatuk-erlangen.de

So finden sie uns

Die Abteilung Phoniatrie und Pädaudiologie finden Sie in Räumlichkeiten im 3. und 4. OG des Cicero-Gebäudes. Zur Orientierung melden Sie sich bitte an der Pforte der HNO-Klinik in der Waldstraße 1.

Orientierungshilfe :

 

 

Zertifizierungen
Text TÜV Süd auf weißem Grund umgeben von achteckigen blauen Ring in dem in weißer Schrift ISO 9001 steht
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung