Veranstaltungen

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro

Informationsveranstaltung Tinnitusforschung

Neue Modelle zur Entstehung und mögliche Behandlungsoptionen

Wir möchten Sie zu einer Informationsveranstaltung zur aktuellen Entwicklungen in der Tinnitusforschung einladen:

In einem Vortrag möchten wir Ihnen neueste Erkenntnisse aus unserer Forschung an der HNO-Klinik Erlangen zu den neurophysiologischen Entstehungsmechanismen von Tinnitus vorstellen und daraus abzuleitende neuartige Behandlungsoptionen diskutieren. Wie Sie sehen werden, vermitteln unsere Ergebnisse eine ganz neue Sichtweise auf das Phänomen Tinnitus, wonach das Phantomgeräusch nicht schlicht eine Fehlanpassung des Gehirns auf sich verändernde Eingänge aus der Cochlea darstellt, sondern vielmehr Nebeneffekt eines Mechanismus ist, der den Informationsfluss im Hörsystem ständig optimiert und so tatsächlich in der Lage ist, das Hörvermögen zu verbessern.

Der Vortrag findet am 13.11.2019 um 18 Uhr im Hörsaal der Physiologie, Waldstraße 6 in 91054 Erlangen statt.

Über eine rege Teilnahme Ihrerseits würden wir uns sehr freuen. Gerne können Sie diese Einladung auch an interessierte Patienten weitergeben, da wir derzeit noch Probanden für eine klinische Pilotstudie zur Tinnitustherapie suchen.

Prof. Dr. Holger Schulze

Kontakt:

Kurssekretariat
Hals-Nasen-Ohren-Klinik - Kopf- und Halschirurgie
Waldstrasse 1
D-91054 Erlangen
Telefon: 09131 85-33631
Fax: 09131 85-33349
E-Mail: hno-kurssekretariatatuk-erlangen.de

Datum

Datum: 13.11.2019
Uhrzeit: 18.00 - 20.00 Uhr

Adresse

Hörsaal der Physiologie
Waldstraße 6
91054 Erlangen

Zielgruppe

  • Ärzte
  • Medizinisches Fachpersonal
  • Patienten/Öffentlichkeit
  • Wissenschaftler
zurück zu Veranstaltungen
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01

Veranstaltungssuche