Veranstaltungen

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro

10. Erlanger Hörtag

Hören - früher, heute und in Zukunft

Man muss nicht das Gras wachsen hören, aber es ist wichtig, z.B. eine Bahnhofsdurchsage oder in Gesellschaft andere Menschen verstehen zu können. Eine Verschlechterung es Gehörs ist für viele Menschen im zunehmenden Lebensalter unvermeidlich. Menschen, die unter Schwerhörigkeit leiden, werden nicht selten von gesellschaftlichen Vorgängen isoliert und finden sich im Alltag immer schlechter zurecht: Der Alltag wird zum Hindernislauf. Moderne Hörsysteme können hier eine wertvolle Hilfe sein. In manchen Fällen kommen auch Cochlea-Implantate oder implantierbare Hörgeräte infrage, um das Hören substantiell zu verbessern.

Wir wollen, dass Sie gut hören – immer und überall. Deshalb stellen wir Ihnen beim 10. Erlanger Hörtag die neuesten Techniken von Hörgeräten und  Innenohrprothesen vor. Wir erklären die Schritte, die Sie bei der Versorgung mit einem CI durchlaufen und wie Sie Ihr Gehör schulen können. Die optimale Therapie für Schwerhörige zu finden, ist das Ziel des Hörzentrums Nordbayern. In Fachvorträgen und einer Ausstellung möchten wir an diesem Tag darüber informieren. Dabei werden nicht nur Möglichkeiten der Hörverbesserung  vorgestellt, sondern auch erklärt, welche Rechte man gegenüber seiner Krankenkasse hat.
Wir freuen uns, dass Herr Dr. Günther Beckstein, Bayer. Ministerpräsident a.D., auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft des Erlanger Hörtages übernimmt und laden Sie herzlich zum 10. Erlanger Hörtag ein!

Alle Vorträge werden von einem Schriftdolmetscher in Schriftform übertragen.
Der Hörsaal verfügt über eine induktive Höranlage (T-Spule).

Parkplätze stehen im Parkhaus des Universitätsklinikums (Schwabachanlage) zur Verfügung.

Anmeldung können Sie sich auch telefonisch unter 09131 85-32981 oder per E-Mail an ciceroatuk-erlangen.de anmelden.

Um besser planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 4. November 2019.

Datum

Datum: 09.11.2019
Uhrzeit: 09.00 - 13.00 Uhr

Raum

Großer Hörsaal / Hörsaal 400

Adresse

Hörsäle Medizin
Ulmenweg 18
91054 Erlangen

Hinweis zum Veranstaltungsort: Barrierefreier Zugang, Barrierefreies WC über Aufzug Nr. 19 erreichbar, Induktionsschleife für Hörgeschädigte in Reihe 2-7.

Zielgruppe

  • Patienten/Öffentlichkeit

Downloads

zurück zu Veranstaltungen
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01

Veranstaltungssuche