Nachrichten

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro
HNO-Klinik, Uni-Klinikum

Von Tinnitus bis Schwindel: Vortragsreihe ForumHNO informiert ab sofort über Themen der HNO-Heilkunde

Die HNO-Klinik Erlangen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein - Informationen zu Ursachen und Therapien - Immer mittwochs im Hörsaal der HNO-Klinik - Eintritt frei
Bildnachweis: Fotolia.com © stockyimages
Bildnachweis: Fotolia.com © stockyimages

Tinnitus, Schwindel, Allergien - viele Menschen leiden unter diesen Beschwerden. Eine genaue Diagnostik und maßgeschneiderte Therapien können Betroffenen auf dem Weg der Besserung helfen. Die Vortragsreihe ForumHNO der Hals-Nasen-Ohrenklinik Erlangen geht nach dem Erfolg der letzten Jahre in die dritte Runde. Ab 13. November 2013 informiert die Klinik jeweils um 18 Uhr über aktuelle Fragestellungen der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Die Referenten stellen Ursachen, Diagnosemöglichkeiten und Therapieansätze vor. Nach den Vorträgen stellen sich die Experten den Fragen des Publikums.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu den Veranstaltungen im Hörsaal der HNO-Klinik (Waldstraße 1, 91054 Erlangen) eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Den Auftakt macht am Mittwoch, den 13. November 2013 das Thema "Härtetest für die Nase - Erkrankungen der Nasennebenhöhlen" mit dem Referenten Dr. med. Maximilian Traxdorf, HNO-Klinik Erlangen.

Alle Termine und Themen des ForumHNO:

13. November 2013:
"Härtetest für die Nase - Erkrankungen der Nasennebenhöhlen"

22. Januar 2014:
"Wenn es im Ohr klingelt - Ursachen und Therapie von Tinnitus"

26. März 2014: "Wenn der Frühling zur Qual wird - Heuschnupfen und Allergien"

7. Mai 2014:
"Schnarchen macht einsam - Was kann man dagegen tun?"

16. Juli 2014       
"Ruhe bitte! - Wie Lärm unserer Gesundheit schadet"

1. Oktober 2014         
"Wenn der Kopf Karussell fährt - Ursachen und Therapie von Schwindel"

Veranstaltungsort ist der Hörsaal der HNO-Klinik, Waldstraße 1, Erlangen. Beginn ist jeweils um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Ansprechpartner für die Redaktionen:

Hals-Nasen-Ohren-Klinik - Kopf- und Halschirurgie
Dr. med. Maximilian Traxdorf
Telefon: 09131 85-33156
E-Mail: maximilian.traxdorfatuk-erlangen.de

Birke und Partner Kommunikationsagentur
Silke Wilpert
Telefon: 09131 8842 17
E-Mail: silke.wilpertatbirke.de

Die Hals-Nasen-Ohren Klinik - Kopf- und Halschirurgie ist eine Klinik des Universitätsklinikums Erlangen (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg).
Die Klinik unter Direktion von Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Iro gehört zu den größten HNO-Kliniken Deutschlands. Im Jahr 2012 wurden 5.142 Patienten stationär behandelt, hinzu kamen 30.730 ambulante Fälle. Die Klinik verfügt über 80 Planbetten in soeben modernisierter, komfortabler Ausstattung, 6 Operationssäle, eine eigene 5-Betten-Intensivstation und eine Hochschulambulanz.
Die HNO-Klinik bietet das gesamte diagnostische, konservativ therapeutische und operative Spektrum der HNO-Heilkunde und der Kopf-Hals-Chirurgie an. Schwerpunkte sind: Schädelbasis-Chirurgie, implantierbare Hörgeräte, Mittelohr-Operationen, plastische und ästhetische Operationen, Nasennebenhöhlen-Chirurgie, Tumortherapie, Allergologie und Schlafmedizin.
Die Klinik verfügt außerdem über besondere Expertise bei der Behandlung von Tinnitus und Schwindel. Sie unterhält zudem ein Speicheldrüsenzentrum und ein Schlaflabor. 

Downloads

zurück zu Aktuelles
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

Veranstaltungssuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung