Nachrichten

HNO-Klinik

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Heinrich Iro
HNO-Klinik, Uni-Klinikum

Neue Ausstellung

"Farbenspiele" in der HNO-Klinik

Ausstellung von Prof. Erich Gebhart in der HNO-Klinik - Vernissage am 14.10., 18.00 Uhr - Bilder von 4.10.2014 bis 10.01.2015 zu sehen – Eintritt frei

Rätseln und interpretieren erwünscht: Mit seiner neuen Ausstellung "Farbenspiele" gastiert Prof. Erich Gebhart zum zweiten Mal in der HNO-Klinik und schafft dabei zwischen 4. Oktober 2014 und 10. Januar 2015 "Ansatzpunkte für die Vorstellungskraft und Fantasie der Betrachter". Für einen Teil seiner Ausstellung arbeitete Gebhart die natürlichen Maserungsmuster von Sperrholzplatten mit Acrylfarben heraus. Zudem zeigt der Künstler abstrahierte Landschaften und betont ungegenständliche Motive in Öl auf Leinwand. Hierbei lässt er sich von spontanen Einfällen leiten, die den Verlauf des Malprozesses stark beeinflussen und kontinuierlich verändern.

"Mein Malstil ist geprägt von der Liebe zur Farbe und zum Kontrast. Die Fläche wird als natürliches Substrat dieser Malerei betrachtet", beschreibt Prof. Erich Gebhart seine Motive. Seine erste Schaffensphase erlebt der heute 72-Jährige in den letzten Jahren seiner Gymnasialzeit. Angeregt wird sie durch seinen damaligen Kunsterzieher, den Regensburger Maler Alfons Maria Bauer. Danach gilt seine volle Aufmerksamkeit dem Studium und dem Beruf. Sein künstlerisches Schaffen liegt vorübergehend auf Eis. Erst 2005, nach Beendigung seiner Tätigkeit als Hochschullehrer und Wissenschaftler am Humangenetischen Institut des Universitätsklinikums Erlangen, wendet er sich wieder der Kunst zu und lässt auch andere daran teilhaben. So beteiligt er sich zum Beispiel Ende 2013 an der Erlanger Aktion "Kunst auf der Couch".

Die Öl- und Acryl-Bilder von Prof. Erich Gebhart sind täglich von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Erdgeschoss der HNO-Klinik (Waldstraße 1, 91054 Erlangen) zu sehen. Klinikdirektor Prof. Dr. Heinrich Iro wird die Ausstellung am 14. Oktober um 18.00 Uhr im Rahmen einer Vernissage eröffnen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:

Cathérine Scharf
Telefon: 09131 85-33156
E-Mail: catherine.scharfatuk-erlangen.de

Birke und Partner Kommunikationsagentur
Silke Wilpert
Telefon: 09131 8842 17
E-Mail: silke.wilpertatbirke.de

Die Hals-Nasen-Ohren Klinik - Kopf- und Halschirurgie ist eine Klinik des Universitätsklinikums Erlangen (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg).
Die Klinik unter Direktion von Prof. Dr. Dr. h.c. Heinrich Iro gehört zu den größten HNO-Kliniken Deutschlands. Im Jahr 2013 wurden 5.232 Patienten stationär behandelt, hinzu kamen 33.829 ambulante Fälle. Die Klinik verfügt über 80 Planbetten in soeben modernisierter, komfortabler Ausstattung, 6 Operationssäle, eine eigene 5-Betten-Intensivstation und eine Hochschulambulanz. Die HNO-Klinik bietet das gesamte diagnostische, konservativ therapeutische und operative Spektrum der HNO-Heilkunde und der Kopf-Hals-Chirurgie an.

Schwerpunkte sind: Schädelbasis-Chirurgie, implantierbare Hörgeräte, Mittelohr-Operationen, plastische und ästhetische Operationen, Nasennebenhöhlen-Chirurgie, Tumortherapie, Allergologie und Schlafmedizin.
Die Klinik verfügt außerdem über besondere Expertise bei der Behandlung von Tinnitus und Schwindel. Sie unterhält zudem ein Speicheldrüsenzentrum und ein Schlaflabor.

zurück zu Aktuelles
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Veranstaltungssuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung